Der schönste Ort der Welt – Derk Visser

'Ein bemerkenswerts Buch und endlich mal wieder ein anspruchsvoller Titel, der mit Überzeugung empfohlen werden kann.'

Sabine Heidorn – ekz.bibliotheksservice


Hieroglyphen für Kinder - Janice Kamrin

'sehr empfehlenswert' - Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

'ein schönes Buch für Kinder, die an dem alten Ägypten oder auch an "Geheimschriften" interessiert sind!'
Prof. Dr. Angelika Lohwasser (Ägyptologin)


Kai Flammersfeld Reihe

BUCH DES MONATS

'... ist ein Buch, das den jungen Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinem Bann hält.'

buch-des-monats-bw.de


'Hagen Röhrigs neue Abenteuer von Kai Flammersfeld, die von Fans lang herbei gesehnte Fortsetzung, schließt nahtlos am 1. Band an. Temporeicher und humorvoller, sonst ganz im vertrauten Stil und Niveau, auch der Wertevermittlung, gehalten, gewinnen die Charaktere mehr an Format, ja entwickeln sich zu Persönlichkeiten. Der Leser wird intensiv in die jeweiligen Gefühle und deren Widerstreit einbezogen. Röhrig gelingt es erstaunlich gut, Vampire als sympathische Wesen darzustellen. Nicht nur zur Fortsetzung dringend empfohlen.'

ekz - Informationsdienst - Ute Spelda
ID 29/09 - BA 8/09 228.139.6

'Als ich "Kai Flammersfeld" von Hagen Röhrig las, kam die Gänsehaut - und gleichzeitig die Verwunderung darüber, dass mich ein Vampirroman für 10-Jährige so fesseln konnte. Und ich wusste: Wir haben wieder ein Buch, das Kinder zu buchstabensaugenden Lesern machen wird.'

Ulrike Erb-May, "jugendstil" - Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW

'Das packende Buch bietet nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern auch Erwachsenen viel Lesespaß. Es ist prall gefüllt mit Spannung, Abenteuer und Grusel, zeigt aber auch, wie bedeutend Freundschaft und die Akzeptanz von anderen sind.'

Odenwalder Zeitung (OZ) - 05.03.2008

'Ein packendes Lesevergnügen für Mädchen und Jungs ab 9 Jahren'

Amtsblatt Römerberg, 14.6.2008


Rotes Käppchen - Nicola Cinquetti, Illustrationen Stefano Morri

'Die sehr ungewöhnlichen Illustrationen machen das Buch zu etwas Besonderem. - Eine sehr gelungene, schöne und in Teilen auch neue Darstellung des bekannten Märchens - sehr empfehlenswert!'

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW - Ulrich H. Baselau

'Eine grandiose Illustration.'

LAG Jugend und Literatur NRW e.V. - Ulrike Erb-May


Wer weiß, wie das Krokodil aussieht? - Eva Montanari

BESTES BILDERBUCH 2002
Alpi Apuane Preis

'Es ist eine intelligente Art und Weise, Kindern zu zeigen, welche Ideen hinter den großen Kunstrichtungen stehen. Kunstlehrer werden dieses Buch sehr schätzen! ... EMPFOHLEN!'

LIBRARY MEDIA CONNECTION, 2003

'Eine sehr pfiffige Produktion!'

LAG Jugend und Literatur NRW e.V. - Ulrike Erb-May